Ankündigung: Veranstaltungen im Januar

Wir freuen uns sehr, euch in diesem Januar, interessante Vortragsabende bieten zu können. Diese finden auf unserem Haus in der Goethestrasse 7 statt.

Am Freitag, dem 17.01.2014 um 20 Uhr c.t. wird Herr Siegert einen Vortrag über den „Auslandseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan“ halten.

image_large

Herr Siegert ist Hauptfeldwebel der Reserve und hat selbst an Auslandseinsätzen teilgenommen. Er wird uns seine persönlichen Eindrücke schildern.

Am Freitag, dem 24.01.2014 wird unser Alter Herr Ziegler einen Vortragsabend mit dem Thema „Friedrich der Große“ gestalten. Beginn ist 20 Uhr c.t.

Friedrich_Zweite_Alt

Friedrich II wurde vor 302 Jahren am 24.1.1712 geboren. In seiner Regierungszeit (1740 – 1786) brachte er Preußen zu einer ansehnlichen Größe in Europa und schuf damit die Voraussetzung für einen einheitlichen deutschen Staat, der dann erst 1871 entstehen konnte.
Wenn von Friedrich dem Großen die Rede ist, muß  man neben dem Dualismus zwischen Preußen und Habsburg auch an den Vernunft- und Rechtsstaat, die Abschaffung der Folter, an die Glaubensfreiheit und an die allgemeine Schulpflicht denken. Für die damalige Zeit war Preußen ein sehr moderner Staat.

Gäste sind herzlich willkommen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.